HABEN SIE FRAGEN?? KLICKEN SIE HIER
Adresse
Am Scheuerbusch 7a
63924 Kleinheubach
Telefon
09371 66783
Mobile
0174 3177984

reiseplan

05 - 15 Juni, 2019 --- Reiseplan neue Route Zagrosgebirge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Diese Reise hat stattgefunden

Reiseplan neue Route  Zagrosgebirge 5 -15 Juni 2019

In unserem Programm sind enthalten : alle Hotels mit Frühstück, alle Transfers in Iran mit einem klimatisierten Reisebus, Visabeschaffung und Visakosten, alle in Programm genannten Eintritte, Internationaler Flug von Frankfurt nach Tehran und zurück, persönliche Reisebegleitung durch mich, ein Inlandsflug von Shiraz nach Tehran.

Mi. 5. Juni 2019

Ankunft in Tehran, Transfer zum Hotel

Hotel Evin ****Tehran

Do. 6. Juni 2019

Am frühen Morgen Fahrt Richtung Delijan. In- mitten des Zagros Gebirges besichtigen wir die Höhle Nakhjir . Man behauptet, diese Höhle sei 70 Mil. Jahre alt, mit vielen Räumen und entstandenen Steinfiguren. Auf der Weiterfahrt nach Isfahan besuchen wir die Mutter Karavanserei der Safavidischen Dynastie (15. Jhd.) Weiterfahrt nach Isfahan.

Hotel Abassi ***** Isfahan

Fr. 7. Juni 2019

Fahrt Richtung des wasserreichen Flusses Zayanderud im Zagrosgebirge und die Stadt Shahrekord.

Hotel Parsian Shahrekord***+

Sa. 8. Juni 2019

Wir besuchen die Brunnen von Deimeh und die Natur in Kuhrang , Das urische Dorf Deimeh mitten in Zagrosgebirge. Besuch der Bakhtiari-Nomaden in Zelten im Gebirge und Genuss der Gastfreundschaft von Einheimischen. Fahrt zum Wasserfall Sheikhalikhan. Wir besuchen den Friedhof der versteinerten Löwen. Die Bakhtiaris haben diese Löwen in Stein gemeiselt als Zeichen ihrer Macht. Besuch des Staudamms von Kuhrang, wo das Wasser von Karun und Zayanderud zusammenkommt.

Hotel Parsian Shahrekord ***+

So. 9. Juni 2019

Fahrt Richtung Yasuj, 269 km. Besuch des  35 m. höhen Wasserfalls Samiram und Fahrt nach Pataveh am Dena Berg, dem höchsten Gipfel des Zagrosgebirges( 4400m ) und Besichtigung der Eichenwälder. Die Stadt Pataveh besitzt bis heute noch viele historische Brücken, da diese Stadt in vorislamischer Zeit an der Kreuzung vieler Handelswege war.

Hotel Azadi Yasuj ***

Mo. 10. Juni 2019

Besuch von Sisakht, das vergessene Paradies, Der Ort Sisakht hat eine atemberaubende Natur mit Seen, Grünflächen, vielen Flüssen und Obstplantagen. Sisakht ist eine der schönsten Bergregionen in Iran. Wir besuchen die Einheimischen in Sisakht.

Hotel Azadi Yasuj ***

Di. 11. Juni 2019

Fahrt Richtung Bishapur, das mit der Stadt  Kazerun  das wichtigste Sassanidische Zentrum gewesen ist. In einer Höhle ist eine Statue von König Shapur  seit 1700 Jahren noch gut erhalten.

Danach Besuch des Anahita Tempels, Königin des Wassers (Vorislamische Zeit). Jede Seite von diesem Tempel ist 14 Meter hoch und aus Steinen ohne Befestigung übereinander geschlichtet. Fahrt Richtung Chogan Wasserfall mit den Reliefs aus der Sassanidischen Dynastie 330 vor Christus.

Besuch des Waldparks in Yasuj mit  wunderschönen Aussichten auf Berge und Dörfer der Umgebung . Die meisten Bäume dort sind Eichenbäume und Bergmandeln.

Hotel Bishapur ***+

Kazerun

Mi. 12. Juni 2019

Fahrt Richtung Sepidan und Margun, mitten im Gebirge mit dem Wasserfall auf 2000 Meter Höhe und den Quashghai Dörfern.

Hotel Bishapur ***+

Kazerun

Do. 13. Juni 2019

Ankunft in Shiraz, Erholung in Shiraz, Zeit zur freien Verfügung, evtl. Besuch von Vakil Bazar.

Zandiyeh Hotel *****

Fr. 14. Juni 2019

Rückflug von Shiraz nach Tehran. In Tehran Besichtigungen nach Wahl, freie Zeit

Hotel Evin ****

Sa. 15. Juni 2019

Ende der Reise und Flug nach Deutschland.

 

 

Preis pro Person in ein Doppelzimmer
Bei 4 Personen: 2400,- €
Ab 10 Personen 1850,- €
Ab 15 Personen 1799,-€
Einzelzimmerzuschlag : 384,-€

Frage gestellt

Name(*)
Please let us know your name.
Email(*)
Please let us know your email address.
Subject(*)
Please write a subject for your message.
Message(*)
Please let us know your message.
(jpg,png)
Invalid Input
(*)
Refresh
Invalid Input
© Copyright 2019 Ahura Mazda. All Rights Reserved.

Search